Paarshooting

Hochzeitsfotografie

Es kann viele Gründe haben, warum man gerne ein einzelnes Paarshooting machen möchte.

Das kann die fehlende oder hektische Zeit am Tag der Hochzeit sein. Es könnte auch die fortgeschrittene Schwangerschaft oder ein neues Kleid sein, mit dem die Braut gerne neue Fotos haben möchte.

Die Gründe können vielfältig und völlig verschieden sein. Diese unterschiedlichen Gründe und Vorstellungen setze ich auch gerne in ein schönes Paarshooting um.

Gerade im Raum Köln / Bonn kann ich verschiedene Orte anbieten. Sehr gerne dürfen die Paare mir auch Ihre Wünsche mitteilen. Generell sollten die Orte mit dem Auto erreichbar sein und keine Besonderheiten im Zugang haben. Orte, die geheimnisvoll oder vielleicht " lost " sind, gehören nicht zu den gewünschten Orten eines Paarshootings. 

Gerade aus diesen individuellen Wünschen stelle ich gerne ein passendes Angebot zusammen. Beachten Sie bei der Terminplanung, das eine Stunde sehr schnell vorbei ist und beide Parteien auch erst einmal ein paar Minuten brauchen, um sich " einzushooten ". Nimmt man dann noch Zeit für verschiedene Orte, das leichte Zurechtrücken der Kleidung hinzu, rate ich jedem Paar zu einer zweiten Stunde.

Warum sollte man genügend Zeit einplanen ?

Der Fotograf sieht viele Kleinigkeiten, die auf den späteren Fotos als störend empfunden werden können, wie zum Beispiel:

- nicht optimal sitzendes Kleid,

- eine ungünstig wirkende Frisur, oder lose Strähnen im Gesicht,

- verdreckte Schuhe,

- ausgebeulte vordere Hosentasche durch ein Handy,

- Kleinigkeiten, wie ein Taschentuchzipfel

usw. 

Es gibt viele Kleinigkeiten, auf die man bei einem solchen Shooting achten sollte, daher sollte auch eine angemessene Zeit für gute Qualität zur Verfügung stehen.