Vorgespräche

Corona Update:

Aktuell finden persönliche Gespräche nur unter bestimmten

Voraussetzungen statt. Jederzeit können wir telefonieren,

skypen oder mailen.

Ich lege auf Sicherheit und Schutz von allen sehr viel Wert !

Ohne ein Vorgespräch kann man kein Fotoshooting planen. Noch wichtiger sind diese Gespräche bei Taufen, Familien - oder Abiturfeiern oder Hochzeiten.


Es gibt sehr viel auf das man achten und im Vorfeld besprechen muss, als man denkt.


Sehr wichtig sind die Abläufe und die Gegegenheiten zu klären, besonders in Gebäuden  wie Standesamt, Kirchen oder Feierlokationen.

Für den Fotograf, d.h. auch für EURE Fotos sind zum Beispiel folgende Fragen zu klären:


- darf in der Kirche fotografiert werden ( leider nicht überall erlaubt ! ) ?
- gibt es bestimmte Vorgaben im Standesamt oder in der Kirche ?
- wie sind die weiteren Abläufe nach dem Standesamt und Kirche ?
- wo sollen die Gruppenfotos gemacht werden ?
- wann kann die Feierlokation besichtigt werden ?
- gibt es besondere Vorgaben, die der Fotograf beachten muss ?
- gibt es einen zeitlichen Ablaufplan ?
- und noch vieles mehr !

Man sieht an diesen Fragen, die aus der Praxis kommen, das es eine Menge Dinge gibt, die
man beachten und besprechen muss.

Genau aus diesem Grund biete ich das Vorgespräch an. Dieses wurde gezielt eher allgemein gehalten, da man diese Gespräche für alle Fotozwecke übertragen kann. Beachtet bitte auch, das diese Gespräche bei größeren Veranstaltungen auf den Gesamtpreis, bei einer Buchung,  angerechnet werden.


Die Gespräche haben eine Länge von ca. 60 Minuten.